UNSERE GESCHICHTE

FRÄNKISCH. HERZLICH. FAMILIÄR.

DEN KINDHEITSTRAUM WAHR GEMACHT

 

Schon in ganz jungen Jahren teilte Jürgen Roßkopf seinen Eltern mit, dass er nichts anderes als Metzger wird. Nach seiner Lehrzeit als Fleischer mit anschließender Meisterausbildung und dem Besuch der Landwirtschaftsschule in Triesdorf ergab sich durch die Übernahme des großelterlichen Betriebes in Leuzdorf für ihn die Möglichkeit seine eigenen Schweine zu vermarkten. Vorerst direkt auf dem Bauernhof in Leuzdorf, später dann im Hofladen in Gustenfelden. Das war 1999 der Start der Direktvermarktung Rosskopf GmbH - mit großer Unterstützung seiner Eltern Betty und Georg Roßkopf. 

linie_logo4.png

1988-1991 

IMG_8160_edited.jpg

metzgerlehre

Übergabe der Magistratswurst in Schwabach mit dem Lehrherrn Ludwig Körber 

 1991-1995

Landwirtschaftslehre

1994 

Übernahme des großelterlichen Betriebs

 ab 1996

IMG_8164_edited.jpg

einkaufen auf dem Bauernhof

Schlachten auf Vorbestellung 

1997 

IMG_8165_edited.jpg

Meisterprüfung

 1999

Gründung der 

Direktvermarktung Rosskopf GmbH

IMG_8156_edited.jpg

2004 

 Neubau des Hofladens in Gustenfelden

Eröffnungstag

 2008

glutamatfrei

Umstellung des kompletten Wurstsortiments: Produktion ohne Glutamate /Geschmacksverstärker

DSC00311.JPG

2009 

Neubau des schweinestalls

 2018

Schirmer_Nr_208_edited.jpg

Neugestaltung unseres 

Hofladens in Gustenfelden

linie_logo4.png

VERANTWORTUNG, AUCH GEGENÜBER DER REGION

 

Heute sind wir für über 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein zuverlässiger Arbeitgeber in der Gemeinde Rohr.