UNSERE LANDWIRTSCHAFT

AUS DER REGION. FÜR DIE REGION.

LANDWIRTE DENKEN IN UND FÜR GENERATIONEN

1.jpg

Mit Abschluss seiner Lehre als Landwirt und dem Besuch der Landwirtschaftsschule in Triesdorf übernahm Jürgen Roßkopf den großelterlichen Bauernhof in Leuzdorf. In vielen Gesprächen mit seinem damaligen Dozenten erkannte er schnell, dass eine Weiterentwicklung im Bereich der eigenen Landwirtschaft notwendig ist. Viele künftige Aspekte wie Regionalität, Nachhaltigkeit, die Klimaveränderungen und auch das Tierwohl waren in diesen Gesprächen Thema. 

linie_logo4.png

Durch sein großes Interesse an der Fleisch- und Wurstverarbeitung, seine Ausbildung zum Metzger und Metzgermeister war die Umstellung auf die eigene Schweinezucht und Getreideanbau in Verbindung mit der Direktvermarktung eine natürliche Entwicklung. 

IMG_0949.JPG
linie_logo4.png
2.jpg
linie_logo4.png

Auch unsere Felder erhalten im Herbst ein blühendes Kleid. Absolut wichtig ist uns durch den Anbau der Zwischenfrucht einen großen Beitrag zum Erhalt der Bodenfauna beizutragen. Für viele Lebewesen erhöht sich dadurch die Nährstoffgrundlage. Und ein ganz wesentlicher Punkt dabei ist der Erosionsschutz im Zeitraum zwischen zwei Ernten.

DSC02780.JPG
linie_logo4.png
IMG_6411.JPG
linie_logo4.png
IMG_4433.JPG

"Achtsamkeit beginnt im Kleinen. 

Und wir glauben, dass wir durch unsere nachhaltige Landwirtschaft einen kleinen Teil dazu beitragen dürfen."

Familie Roßkopf